Käppele

gnadenbild startseiteHerzlich begrüßen wir Sie

in der 

Wallfahrtskirche
Mariä Heimsuchung
und
Schmerzhafte Muttergottes

- unserem Käppele in Würzburg -

Hier finden Sie einen Ort, der Ihnen gut tut - egal, ob Sie als Wallfahrer, Pilger oder Tourist hierher kommen, ob Sie ein Juwel der Baukunst bestaunen, Hochzeit feiern oder still beten wollen, ob Sie die herrliche Aussicht genießen, einen Gottesdienst mitfeiern oder mit einem Priester sprechen möchten. In dieser Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild der Gottesmutter Maria können Sie erleben, dass der Himmel die Erde berührt. 

Das Käppele ist täglich von 8.15 bis 18 Uhr zum stillen Gebet geöffnet. 

Zur Beachtung:

GEMÄSS DEM DEKRET VON BISCHOF DR. FRANZ JUNG FINDEN ÖFFENTLICHE GOTTESDIENSTE NUR MIT EINSCHRÄNKUNGEN STATT. ALLE INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER ->

 

 

Nachrichten

Ehemaliger Klostergarten ist zertifizierter Naturgarten

Vor kurzem erhielt der ehemalige Klostergarten am Käppele vom Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.  die Auszeichnung "Bayern blüht - Naturgarten". Für diese Beurteilung& ...

Ab Christi Himmelfahrt wieder Eucharistiefeiern gestattet

Ab 21. Mai (Christi Himmelfahrt) sind auch wieder Eucharistiefeiern gestattet, natürlich unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregelungen. Bis dahin gilt folgende Gottesdienstordnung ...

Aufruf zum Gebet

An alle Mitglieder der Maria-Schmerz-Bruderschaft ...

Wallfahrt im Geist

Für alle, die nicht zum Käppele kommen können ...

Seelsorge jetzt am Käppele

 - Angebote für Sie -  Geistliche Begleitung - Beichtgelegenheit - Palmzweige - Osterkerzen ...

Das Käppele - ein Zufluchtsort in schwerer Zeit

Wir müssen jetzt im kirchlichen Leben auf Vieles verzichten. Aber der Blick auf das Kreuz soll nicht auch noch ausfallen. Deshalb bleiben die Kreuze im Käppele in der Passionszeit unverhüllt ...

­